Versorgungsanstalt der Deutschen Bühnen

Home page
Versorgungsanstalt der Deutschen Bühnen
E-Mail
vddb@versorgungskammer.de
Address
Arabellastraße 31
81925 München, Freistaat Bayern
Deutschland
Postanschrift:
Postfach 81 08 51, 81901 München
Telefon: 
+49 89 9235-6
Fax: 
+49 89 9235-8850
vddb@versorgungskammer.de
Classification
Andere
Jurisdiction
Germany (DE)
Tags
Versorgungsanstalt der Deutschen Bühnen, Bühnenversorgung, Theaterversorgung, Theater, Versorgungskammer
Description
Die Versorgungsanstalt der deutschen Bühnen - auch kurz "Bühnenversorgung" genannt - bietet den bei den deutschen Theatern beschäftigten Bühnenkünstlern im Alter, bei Berufsunfähigkeit und bei Tod einen zusätzlichen Versicherungsschutz neben der gesetzlichen Rentenversicherung. Sie zahlt vorrangig Dauerleistungen in Form von: Altersruhegeld (ab dem 65. Lebensjahr, gekürzt ab dem 60. Lebensjahr) Ruhegeld bei vorübergehender oder dauernder Erwerbsunfähigkeit Ruhegeld bei vorübergehender oder dauernder Berufsunfähigkeit Witwen- oder Witwergeld und Waisengeld Hinterbliebenenversorgung für eingetragene Lebenspartner Daneben erbringt sie auch einmalige Leistungen in Form von: Heilkostenzuschüssen Sterbegeld Beitragserstattung Tänzerabfindung Die Bühnenversorgung ist als öffentlich-rechtliche Pflichtversorgung organisiert, d. h. die Versicherungsverhältnisse entstehen von Gesetzes wegen bei Aufnahme der Tätigkeit. Siehe http://www.bund.de/DE/Behoerden/V/Versorgungsanstalt-der-deutschen-Buehnen/Versorgungsanstalt-der-deutschen-Buehnen.html

Source:

JSON