Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Home page
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
E-Mail
poststelle@baua.bund.de
Address
Standort Berlin
Nöldnerstraße 40 - 42
 10317, Berlin
Berlin
Telefon: 
+49 30 51548-0
Fax: 
+49 30 51548-4170
poststelle@baua.bund.de

  
Standort Chemnitz
Jagdschänkenstraße 33
09117 Chemnitz, Freistaat Sachsen
Deutschland
Telefon: 
+49 371 33518-0
Fax: 
+49 371 33518-6222
poststelle@baua.bund.de

  
Standort Dresden
Proschhübelstraße 8
01099 Dresden, Freistaat Sachsen
Deutschland
Postanschrift:
Postfach 10 02 43, 01072 Dresden
Telefon: 
+49 351 5639-5
Fax: 
+49 351 5639-5210
poststelle@baua.bund.de
Classification
Andere
Jurisdiction
Germany (DE)
Tags
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, BAuA, Ergonomie, Arbeitsschutzrecht, Arbeitssicherheit, Sicherheit am Arbeitsplatz, Arbeitsschutz
Description
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin ist am 01. Juli 1996 durch Erlass des Bundesministeriums für Arbeit und Sozialordnung errichtet worden. Die neue Bundesanstalt entstand durch Fusion der Bundesanstalt für Arbeitsschutz in Dortmund und der Bundesanstalt für Arbeitsmedizin in Berlin. Folgende zentrale Aufgaben hat sie vor allem zu erfüllen: Unterstützung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales in allen Fragen des Arbeitsschutzes, einschließlich des medizinischen Arbeitsschutzes Beobachtung und Analyse der Arbeitssicherheit, der Gesundheitssituation, der Arbeitsbedingungen und der Auswirkungen der Arbeitsbedingungen auf die Gesundheit der Arbeitnehmer in Betrieben und Verwaltungen Entwicklung von Problemlösungen unter Anwendung sicherheitstechnischer und ergonomischer Erkenntnisse sowie epidemiologischer und arbeitsmedizinischer Methoden Erarbeiten von Beiträgen für die präventive Gestaltung von Arbeitsbedingungen, für die Bekämpfung arbeitsbedingter Erkrankungen einschließlich Berufskrankheiten und für die arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen Auswertung der wissenschaftlichen und praktischen Entwicklungen auf dem Gebiet des Arbeitsschutzes im In- und Ausland Förderung der Anwendung der gewonnenen Erkenntnisse Mitarbeit bei der Regelsetzung Entwicklung von Aus- und Fortbildungsmaßnahmen für den Arbeitsschutz Information der Öffentlichkeit zu Fragen des technischen und medizinischen Arbeitsschutzes Anmeldestelle nach dem Chemikaliengesetz, Zulassungsstelle für Biozid-Produkte Wahrnehmung von Aufgaben nach dem Geräte- und Produktsicherheitsgesetz Verwaltung und Nutzung des Gesundheitdatenarchivs der Wismut für wissenschaftliche Zwecke Deutsches Zentrum der Internationalen Dokumentationsstelle für Arbeitsschutz ( CIS ) beim Internationalen Arbeitsamt in Genf WHO Collaborating Centre für Arbeitsmedizin Deutsche Arbeitsschutzausstellung (DASA) Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin forscht zur Erfüllung ihrer Aufgaben im notwendigen Umfang selbst oder vergibt Forschungsaufträge an Dritte. Siehe http://www.bund.de/DE/Behoerden/B/BAuA/Bundesanstalt-fuer-Arbeitsschutz-und-Arbeitsmedizin.html

Source:

JSON